Produkte der kategorie

Kontaktiere uns

Hinzufügen: Huangde Fengqiu Land Xinxiang Stadt Land / Region: China (Festland)

Kontaktmanager: Zhang

Mob: + 86-15737345190

Tel: + 86-373-8307388

Fax: + 86-373-3716632 / 8307350

E-Mail:xinxiangjintian_01@163.com

Ausstellung

Startseite > Ausstellung > Inhalt
Häufige Fehler und Analyse des Kopplers
Apr 24, 2017

Die dynamische Abtriebswelle des hydraulischen Kopplers ist ein Ausleger und nimmt radiales Axiallager, die Tragkonstruktion, in der Montage, das Lagerspiel und den Abstand des Kegelrades ein, um eine korrekte Verzahnung zu gewährleisten. Lagerverschleiß muss sofort angepasst und ausgetauscht werden. Andernfalls, sobald der Abstand größer wird, zerstört er die normale Verzahnung der Kegelräder, was zusätzliche Lasten verursacht, was zu einer Verschlechterung der Lagerbedingungen, Zahnradzähne, der Welle lahme Biegung führt. Wenn es zur plötzlichen Überlastung der Arbeitsmaschinenbelastung gehört, kann der Drehmomentbegrenzer oder die sichere Kupplung am Abtriebswellenende installiert werden. Die Kegelradwelle des Reduzierers ist mit dem hydraulischen Koppler ausgerüstet und die Struktur ist unvernünftig. Die Biegeverformung der Welle wird durch die Kollision von schwerem Gewicht, Installation und Handhabung verursacht. Der werksseitige hydraulische Koppler wird nur für den statischen Gleichgewichtstest bei Hochgeschwindigkeitsbetrieb durch unsymmetrische Last und axiale Vibrationen durch zusätzliche Lasten hergestellt, der Wellenarbeitszustand wird schlechter. Wenn die hydraulische Kupplung gestartet wird, verschlechtert sich der Kraft- und Belastungszustand der Welle, was zu einer Verformung der Keilverzahnung führt. Nachdem der Motor den hydraulischen Koppler übernommen hat, wird der Verbrennungsmotorunfall immer noch auftreten. Es ist vor allem Mangel an Verständnis und unsachgemäße Nutzung der Ausrüstung Leistung; Die Eingangscharakteristiken des hydraulischen Kopplers bestimmen den Betriebszustand des Motors und die Ölflüssigkeit in der hydraulischen Kupplung muss im i = 0 Betriebszustand entleert werden, falls der Motor mit langer Zeit überlastet und verbrannt wird. Da die Stromversorgungsleitung zu lang ist, sinkt die Stromnetzspannung zu groß, bewirkt, dass sich die Motorkennlinie ändert, der Motor läuft unter der niedrigeren Spannung lang, der Nennstrom steigt, der Motor wird überhitzt und abgebrannt. Öl-Leckage ist das Ergebnis einer schlechten Abdichtung Leistung, hydraulische Kupplung Überlastung, Öl milden Druck erhöht scharf, Gummi-Dichtring Alterung schnell, Abdichtung Leistung Verschlechterung, Leckage von Öl Transfer Drehmoment zu reduzieren, verursacht Schwierigkeiten.